Wir wissen, dass die Erhebung von Daten Kosten für Ihr Unternehmen mit sich bringt. Ihre Daten stellen eine Investition und ein Vermögen dar und müssen während der Monetisierung geschützt werden. Auf unserer Plattform entscheiden daher Sie über die Nutzungsrechte Ihrer Daten.


Die Konfiguration des Lizenzvertrages

Die Nutzungsrechte jedes einzelnen Datensatzes werden durch von Ihnen festgelegte Lizenz-Parameter bestimmt. Um Ihnen bei der Definition der Nutzungskriterien für Ihre Daten zu helfen und um ihre Interessen zu wahren, unterstützt Sie die Schnittstelle bei der Erstellung Ihres Angebots.
Sobald der Erwerber diesen Lizenzvertrag akzeptiert hat, ist er verpflichtet, Ihre Nutzungsbedingungen einzuhalten. Im Streitfall ist dieser Lizenzvertrag für die Wahrung Ihrer Rechte maßgebend.


Und wenn der Erwerber mit meinen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden ist?

Ein Erwerber kann sich für Ihre Datei interessieren, aber der Ansicht sein, dass die Lizenz für seine Bedürfnisse zu restriktiv ist: Sie beschränken z.B. den Zeitraum, in dem die Daten verwendet werden können.
In diesem Fall haben Sie die Möglichkeit, ein auf diesen Erwerber maßgeschneidertes Angebot zu erstellen und die Lizenz entsprechend anzupassen...und den Preis. Diese Änderung wird nur für ihn gültig sein.