Wenn Sie neue Daten zu Ihrem Angebot hinzufügen, generiert Dawex ein repräsentatives Beispiel Ihrer Daten, das auf Ihrem Angebotsblatt zu sehen ist.

Diese repräsentative Stichprobe Ihres Datasets wird automatisch generiert und es kann daher vorkommen, dass personenbezogene Daten darin enthalten sind. Ist dies der Fall, sind Sie angehalten, uns die betroffenen Spalten mitzuteilen. Diese werden dann unscharf gemacht, damit man sie in Ihrem Angebot nicht sehen kann, sie bleiben jedoch Bestandteil des kompletten Datasets.


Und wenn meine Datei ausschließlich aus personenbezogenen Daten besteht?

Wenn Ihre Datei ausschließlich personenbezogene Daten enthält, müssen diese zwingend unscharf gemacht werden. Das Datenbeispiel ist dann nicht nutzbar, aber der Käufer kann die Qualität Ihrer Daten beurteilen, indem er Ihre Diagnose überprüft oder indem er mit Ihnen Kontakt über das Dialogfenster aufnimmt.