Für jede in Ihrem Angebot beschriebene URL müssen Sie den Zugriff auf diese URL durch Dawex testen lassen. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche "Testen", die sich neben dem URL-Namen am Ende der Seite befindet. Sie können diesen Schritt nur dann abschließend validieren, wenn alle URLs getestet und bestätigt wurden.

  • Wenn nur eine oder mehrere Ihrer URLs nicht bestätigt werden können: Überprüfen Sie die angegebene URL, insbesondere wenn diese Schnittstellenfunktion Einstellungen enthält und stellen Sie sicher, dass Sie eine gültige URL eingegeben haben.
  • Wenn alle Tests fehlschlagen: Vergewissern Sie sich, dass der Zugangsschlüssel zu Ihren Daten gültig ist.


Hinweis: Für URLs, die Parameter enthalten, wird eine Test-URL entsprechend Ihrer Beschreibung erstellt, um eine Verbindung zu Ihrer API herzustellen. Sie haben die Möglichkeit, diese URL zu ändern.