Dieser Artikel gilt für Vertriebszentren, die den Austausch von personenbezogenen Daten akzeptieren. Um herauszufinden, ob dieser Ansatz für Sie verfügbar ist, können Sie sich an das für Ihr Konto zuständige Team wenden.Falls nicht, gehen Sie zum ersten Schritt der Angebotsabgabe, Abschnitt "Datentypen", um die verfügbaren Datentypen zu sehen.

Um personenbezogene Daten verkaufen oder weitergeben zu dürfen, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Versichern Sie sich, dass alle notwendigen Formalitäten zur Datenerfassung von Einzelpersonen vollständig ausgefüllt sind.
  • Nehmen Sie alle notwendigen Erklärungen bei den zuständigen örtlichen Behörden vor.
  • Befolgen Sie die Vorschriften für internationale Transfers personenbezogener Daten.


Wo kann ich mich über diese Vorschriften informieren?

Bei jedem Transaktionsschritt informiert die Plattform den Lieferanten und den Erwerber über seine jeweiligen Pflichten.
Es ist jedoch möglich, dass Sie ergänzende rechtliche Informationen benötigen. Diese erhalten Sie bei der zuständigen Datenschutzbehörde des Landes, in dem der Lieferant der Daten ansässig ist.


Unabhängig davon, ob Sie Lieferant oder Erwerber von Daten sind, wird die Plattform von Ihnen eine Erklärung einfordern, in der Sie bestätigen, dass Sie über die notwendigen Rechte verfügen. Diese Erklärung verpflichtet Sie.
Die Plattform kann nicht dafür haftbar gemacht werden, wenn falsche Angaben gemacht wurden oder wenn rechtliche Vorschriften nicht eingehalten wurden.